Talk: Rollenspiel fürs geistige Wohl

Wir sprachen mit Frank Reiss über Rollenspiel und was es für unser geistiges Wohlbefinden tun kann. Wir haben alle ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert und persönliche, wie berufliche Erfahrungen ausgetauscht. Die Quintessenz: Was haben wir für ein geniales Wohlfühl-Hobby! Dazu ein paar Empfehlungen, Tipps und Erfahrungen…

In der ersten Stunde haben wir zunächst Begrifflichkeiten geklärt, Safety Tools passend besprochen (vor allem auch Script Change) und Risiken abgewogen.
Dann haben wir allgemein Auswirkungen von Rollenspiel für unsere Psyche diskutiert.

Nach der Pause sind wir noch einmal etwas genauer auf Franks Arbeitsfeld gekommen und haben Dinge über Schnittmengen zwischen Rollenspiel und Therapie erfahren. Danach gab es noch eine Reihe von Spielempfehlungen und unser Abschlussfazit mit ein paar weiteren Tipps.

Twitter von Frank findet ihr hier

Links zur Sendung:

I Eat Mantras for Breakfast
Journaling Games wie
Quill
Tea with Demons
Wait for me
101 Games for Survival gegen schlechte Stimmung
Der Vogt & Vriends Adventskalender mit Minispielen zu Self- & Community-Care
Das Buch Using Superheroes & Villains in Counseling & Therapy
Spaceship Therapise – Podcast und Buch mit Geschichten über neurodivergente Charaktere und weils so schön ist nochmal Necromance

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: